logo_theaterpalast_2020

12 Punkte für ein bisschen Frieden

Der schönste Grand Prix aller Zeiten!

vom 10. März bis 29. Mai 2022

Die Sensation ist perfekt: Der Eurovision Song Contest ist zurück in Deutschland und fi ndet zum allerersten Mal in Bonn statt – und zwar bei uns im Theater Palast! Doch statt mit einem komplizierten Auswahlverfahren nach neuen Beiträgen zu suchen, lassen wir lieber die schönsten Lieder aus über 6 Jahrzehnten „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ gegeneinander antreten. Von „Volare“ über „Waterloo“ bis „Satellite“ erklingt, was das ESC-Herz höherschlagen lässt. „Insieme“ fliegen wir mit den Olson Brothers „On the Wings of Love“, sind voller „Euphoria“ für Dschingis Khan und sagen mit Cliff Richard „Congratulations“ zu Johnny Logan. Nicole und Lena, Guildo Horn und Stefan Raab, Texas Lightning und natürlich Abba – sie und viele andere ESC-Veteranen schauen vorbei und feiern mit uns „12 Punkte für ein bisschen Frieden“. Voller Glamour, Glitter und glitzernder Kostüme feiern wir einen Abend lang das größte musikalische Ereignis seit Beethovens Neunter. Peter Urban ist schon auf dem Weg in die Sprecherkabine. Ob auch Ralph Siegel mitmischen darf? Für diese Show gilt in jedem Fall endlich wieder: Germany: 12 points! Allemagne: douze points!

12 Punkte

Unser Programm